koelnring
Willkommen auf Website von Köln-Ring

Tagesstruktur

Neben den Hilfen zum Wohnen ermöglicht die Köln-Ring gGmbH, Menschen mit psychischen Erkrankungen und Behinderungen, durch die Bereitstellung tagesstrukturierender Angebote einen wichtigen Beitrag zur Tagesgestaltung mit sinnstiftender Tätigkeit und Teilhabe an der Gesellschaft.

Diese Hilfen können Sie als einzelnen Baustein über den Hilfeplan beantragen. Sollten Ihnen unsere Hilfsangebote zusagen und Sie brauchen Unterstützung bei der Anmeldung oder Hilfe bei der Erstellung des Hilfeplans, wenden Sie sich bitte an das Anmelde- und Aufnahmeteam.

Arbeitstrainingsbereich


Büro-, Metall-, Holzbereich,
Instandhaltung

Bistro-TaRa

Bistro, Second-Hand-Lädchen und Bücherei

Individuation

Kursprogramm im Bereich Kunst-Kultur- Bildung- und Freizeit

Wohnzimmer


... ein Ort zum verweilen, ausruhen, spielen...

KuKt

Kontakt- und Kommunikationsbereich,
Individualberatung

Reitbereich

Pferdespaziergang, Ausritt, striegeln oder einfach nur streicheln . . .

Seelsorge

Kapelle St. Heinrich, ein Ort der Besinnung und inneren Einkehr

Ferienfreizeiten

Sonne, Strand und Meer ...
Ob Italien, Zeltlager oder
Städtetour
Unsere Angebote basieren auf der individuellen Förderung und menschlichen Anerkennung des Einzelnen mit seinen Besonderheiten. Wir schaffen mit der Tagesstruktur einen Rahmen, der gesunde Ressourcen aktiviert und fördert, Grundfähigkeiten erhält und soziale Kompetenzen schult, aber auch dazu beiträgt, eine realistische Selbsteinschätzung zu entwickeln.

Das Programm der Tagesstruktur soll den Bedürfnissen nach sinnvoller Tätigkeit, Bildung, Struktur, Kreativität, Gesundheit, Bewegung und Kommunikation gerecht werden und diese Interessen fördern und im Rahmen der Möglichkeiten befriedigen.

Tätigkeiten, die sinnerfüllt sind, fördern das seelische Gleichgewicht und schützen vor Krankheitseinbrüchen, steigern die Lebensqualität und das Wohlbefinden. Psychisch kranke Menschen brauchen sinnerfüllte Aufgaben, ohne sich zu überfordern. Die Tagesstruktur sorgt in der Köln-Ring gGmbH, mit konstanten Bezugspersonen für sichere, Halt gebende Strukturen, die sich in das soziotherapeutische Konzept der Einrichtung integrieren.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren regelmäßigen Kanzlei-Newsletter. Anmeldung
Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. Nulla consequat massa quis enim.